Musikalische Unterhaltung

Das Abendprogramm des x4tel-Festes am 27. und 28. August 2016 enthält zahlreiche musikalische Höhepunkte. Wolfgang Halberscheidt verschafft uns den Einblick: Auf Bühne 1 tritt am Samstag ab 20.00 Uhr die Coverband Jokebox auf. Von David Guetta bis Cher kann die Band mit vielen Partyhits zum Feiern überzeugen. Auf Bühne 2 gibt es zuerst David Rauterbergs beliebtes „Rudelsingen“. Der große Spaß für Menschen, die Karaoke mögen! Danach spielt auf derselben Bühne Cris Cosmo eine Mischung aus deutschem Pop und Latino-Reggae.Cris Cosmo

Durch den Sonntagabend begleiten ebenfalls zwei Bands. Auf der ersten Bühne will die junge Band Goodbeats mit Coversongs aus Rock and Roll, Soul, Rock, den aktuellen Charts und 90er Trash überzeugen, während auf der zweiten Bühne The Policemen spielen. Der Name lässt schon erkennen, dass es sich dabei um eine Tribute-Band der Gruppe „The Police“ handelt.

Neben dem Abendprogramm gibt es auch tagsüber etwas auf die Ohren: Folk, Rock, Funk, aber auch A-Cappella-Musik. Dabei sind unter anderem Lou Canova, Fiedel Michel, Easy Cover, FUNKschaltung, Raintown Rambers, Addone und die Ani Lo Acoustic Band.

Goodbeats: Thilo (Vocals), Johannes (Bass), Igor (Schlagzeug), Julian (Gitarre)  Achim Kappeller (Vocals und Gitarre), Sebastian Büttner (Gitarre, Backing Vocals), Moritz Jung (Schlagzeug, Backing Vocals)         

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Telefon + 49 251-39001-77
redaktion@x4telzeitung.de
anzeigen@x4telzeitung.de
Wüllnerstr. 3 - 48149 Münster
Raum Münster