Aktuelles nicht nur für Kreuzviertler

Artikel 1 von 10

Willi Lieferscheid mit Compagnia Buffo & Convoy Exceptionell präsentieren
Das neue Zelt-Theater-Circus-Projekt: Das Imaginarium des Doktor Spazulini“ - eine teuflisch wilde Mischung aus Straßencirkus und Zelttheater
Gemeinsam mit der Circus Truppe Convoy Exceptionell und zwei Artisten aus den Niederlanden in Szene gesetzt.
Spielzeit: 29. August - 15. September 2019
Premiere:
Donnerstag 29.August 2019, 19:30 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag um 19:30 Uhr, Sammstag um 15:30 & 19:30 Uhr, Sonntag um 11:00 & 18:30 Uhr

Spielort: Münster ,im Zelt, Aaseewiesen nähe Wewerka - Pavillon

Hutkasse nach Wertschätzung - Platzreservierungen: 01577 110 46 99
Das Lastercafé ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet
www.knalltueten.com

weiter lesen

Haus Coerde liegt südlich der Rieselfelder im Naturschutzgebiet und ist gleichzeitig stadtnah zur Münsteraner Innenstadt. Neben privaten Wohnungen gibt es im Haus Coerde  vermietete Ateliers und Werkstätten sowie eine Biogärtnerei.  Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals, 8. September 2019, öffnen die Haus Coerde eG, einige teilnehmende Ateliers und Werkstätten den Hof und laden zum Sommerfest mit Führungen und Aktionen ein von 11 bis 17 Uhr.

weiter lesen

Gesundheitsforum im EVK Münster 
Hüft-OP ist nicht gleich Hüft-OP: Dr. Johannes Graf vom EVK erklärt im Vortrag den schonenden Hüftgelenkersatz
Der Vortrag im Rahmen der EVK-Reihe „Gesundheitsforum“ ist mit dem Titel „Der schonende Hüftgelenkersatz – nicht nur für den alten Menschen von Vorteil“ überschrieben. Das EVK lädt dazu am Mittwoch, 28. August 2019, um 17 Uhr in den Konferenzraum im 4. Obergeschoss (Fahrstuhl vorhanden) des EVK, Wichernstraße 8, ein. Der Vortrag ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

weiter lesen

Im Ausstellungsraum in Münster mit dem  Atelier ART und Weise wird eingeladen zur Ausstellung...
von Monika Schiwy in der Produzentengalerie - auch nach telefonischer Vereinbarung: Telefon + 49 17610239113 

 

weiter lesen

Geschäftsaufgabe: Das Einrichtungshaus Sensá schließt seine Pforten Nach 35 Jahren gelebter Leidenschaft für das besondere Wohnen schließt Sensá, das Wohnkonzept, das entgegen dem allgemeinen Branchentrend im Einzelhandel nach wie vor erfolgreich… weiter lesen

Vortrag und Diskussion Thomas Frings"Gott funktioniert nicht"  9. Mai 2019, 20:15 Uhr
Drei Jahres nach seinem Rücktritt als Pfarrer und seinem Bestseller "Aus. Amen. Ende?" meldet sich Thomas Frings zurück mit seinem neuen Buch "Gott funktioniert nicht" in der Buchhandlung Poertgen in Münster, Salzstraße 56. 
Fings spricht über sein eigenes Suchen und Ringen um Gott. Er denkt über konfessionelle Grenzen hinaus. Der frühere Pfarrer von Heilig Kreuz kritisiert falsche Vorstellungen und Ängstlichkeiten im Zusammenhang mit der Institution Kirche. Es geht iFrings um das Fundament jenden Glaubens. Ein Glaube, der Gott sei nicht instrumentalisiert könne im Prinzip die gesamte Kirchenlandschaft verändern. 
Karten 10 EUR an der Abendkasse

weiter lesen

Am 11. Mai 2019  liest Manne Spitzer  im Joducus, Finkenstraße 17, 48147 Münster. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro, und die Karten können bestellt werden unter 0171 – 450 99 50. Manne Spitzer liest Der seltsame Fall des Dr. Jekyll… weiter lesen

Gesundheitsmesse: "Älter werden im Kreuzviertel"Kreativ. Bewegend. Informativ. zum viertel Mal am Samstag, 25.05.2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr Diesmal im Alten Backhaus e.V., Coerdestr. 36a,  48147 Münster 11.30 Uhr       Testament errichten - wie und warum?                        Vortrag von Katharina Kroll,… weiter lesen

Zum Frauenhistorischen Stadt-Rundgang von Frauen für Frauen im Mai: „Auch als Hexen verfolgt und verurteilt“  laden die Arbeitsgruppe Frauengeschichte Münster, das Autonome Frauenreferat des AStA der Uni und das Gleichstellungsreferat des FH-AStA Münster alle interessierten Frauen an jedem zweiten und dritten Mittwoch im Monat  von 16.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr ein.
http://www.frauen-stadtrundgaenge-muenster.de
oder   Tel. 0176 - 50195257  (Arbeitsgruppe Frauengeschichte Münster)

weiter lesen

RAin Katharina Kroll: Älter werden im Kreuzviertel – kleine Gesundheitsmesse
Wer einmal im Kreuzviertel lebt, will nie wieder weg. Viele Kreuzvierteler haben ihr Leben hier verbracht und möchten in ihrem Viertel auch alt werden. Dass das sehr gut funktionieren kann und welche Angebote es fürs Älterwerden im Kreuzviertel gibt, zeigt die gleichnamige Gesundheitsmesse, die am Samstag, 25.05.2019 vierten Mal stattfindet. Von 11 bis 17 Uhr bieten Vorträge, Stände und Mitmach-Angebote jede Menge Informationen und Anregungen. Erstmals im Alten Backhaus e.V. Coerdestr. 36 a

weiter lesen

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Coermühle 50, 48157 Münster
Telefon 0251 22102, + 49 17610239113
redaktion@x4telzeitung.de

Raum Münster