Hausmesse in der Kanzlei am Coerdeplatz 12 in Münsters KreuzviertelÄlter werden im Kreuzviertel – kleine, feine Gesundheitsmesse mit Partnern vor Ort. „Älter werden im Kreuzviertel“
Hausmesse am Coerdeplatz 12 stellt am Samstag, 7. April, wieder die Angebote im Quartier vor

Das Kreuzviertel gehört zu den begehrtesten Wohnlagen in Münster. Wer hier lebt, möchte nie wieder weg – schon gar nicht im Alter. Und das muss man auch nicht, denn es gibt hier alles, um selbstbestimmt und bei hoher Lebensqualität so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden bleiben zu können.
Einen Querschnitt der verschiedenen Angebote stellt die Hausmesse vor, die am Samstag, 7. April, von 11 bis 17 Uhr bereits zum dritten Mal in den Räumen der Anwaltskanzlei am Coerdeplatz 12 stattfindet. Ganz unterschiedliche Anbieter haben sich dafür zusammengetan: „Die grundlegende Idee dieser Veranstaltung ist es, eine möglichst breite Auswahl der Kompetenzen vorzustellen, die in unserem Quartier gerade für ältere Menschen bereitsteht“, sagt Mit-Initiatorin Rechtsanwältin Katharina Kroll, „attraktive Freizeitangebote ebenso wie Betreuungsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Um sie wahrzunehmen, braucht man aber natürlich nicht im Kreuzviertel zu wohnen.“ Besonders freut die Veranstalter, dass in diesem Jahr Bürgermeister Gerhard Joksch mit einem Grußwort zu Beginn das Engagement der Teilnehmer unterstützt.

Im halbstündigen Wechsel stellen sich die Anbieter mit Vorträgen, kreativen Mitmach-Angeboten und Aktionen vor und stehen darüber hinaus den ganzen Tag über an ihren Ständen für Gespräche zur Verfügung. Ganztägig können die Besucher beim kleinen, kostenlosen Gesundheitscheck ihren Blutdruck und Blutzucker kontrollieren lassen. Fürs leibliche Wohl sorgt die WIVO, die einen Partyservice samt Event-Catering anbietet, den Münsteranern aber auch Essen auf Rädern liefert. Der Eintritt zur Hausmesse ist frei.
Den Anfang macht Rechtsanwältin Katharina Kroll um 11.30 Uhr mit ihrem Vortrag „Testament errichten – wie und warum?“. Danach spricht Sportwissenschaftler Jan Meyer-Brenken vom VGS Münster ab 12.30 Uhr über „Sport und Bewegung im Alter: Leben verlängern und Lebensqualität steigern?“. Um 13 Uhr stellt die Tanzschule Husemeyer ihr speziell auf die zweite Lebenshälfte zugeschnittenes Angebot MOVITA vor. Und um 13.30 Uhr spricht Dr. Andreas Koch, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am EVK Münster, dem Kreuzviertel-Krankenhaus, das sich auf Medizin für ältere Menschen spezialisiert hat. Unter dem Titel „Operieren im Alter? Geht doch!“stellt er das Zentrum für Alterschirurgie vor, das eine in der Region einzigartige, zertifizierte Schnittstelle von Chirurgie und Geriatrie darstellt. „Älter werden im Quartier – warum und wie unterstützt die Stadt Münster altengerechte Quartiersentwicklung?“ lautet um 14 Uhr der Vortrag von Christine Menke, die bei der Stadt Münster für Sozialplanung, Altenhilfe- und Pflegeplanung zuständig ist. „Leben und Reisen“ heißt das Unternehmen von Dagmar Merfort, die in ihrem gleichnamigen Vortrag um 14.30 Uhr ihr besonderes Konzept mit KurUrlaub und Erholungsreisen von Tür zu Tür vorstellt. Aktiv werden dürfen die Besucher dann wieder, wenn um 15.30 Uhr Monika Schiwy vom Atelier ART & Weise zum Kreativ-Angebot „Malen macht glücklich … in jedem Alter“ einlädt. Und um 16 Uhr spricht erneut Rechtanwältin Katharina Kroll, diesmal zum Thema „Richtig vorsorgen – Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“. Bürgermeister Gerhard Joksch eröffnet zur großen Freude der Veranstalter die Hausmesse um 11 Uhr mit einem Grußwort und wird sich den Fragen aller Interessierten im Rahmen einer Diskussionsrunde stellen.


Älter werden im Kreuzviertel Gesundheitsmesse mit vielen Mitmach-Aktionen, interessanten Vorträgen, ausführlichen Info-Materialien und Begegnungen mit den Anbietern vor Ort
Zeit: 07. April 2018, 11 bis 17 Uhr
Ort: Kanzleiräume und Gelände Westermann, Löer, Kreuels, Kroll
Coerdeplatz 12
48147 Münster
 

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Telefon + 49 251-39001-77
redaktion@x4telzeitung.de
anzeigen@x4telzeitung.de
Wüllnerstr. 3 - 48149 Münster
Raum Münster