Im “ESS-Zimmer” treffen sich Menschen aus der Region mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen aus allen Altersstufen, die es genießen, sich persönlich über eine aktive und nachhaltige Gestaltung der Zukunft auszutauschen und dabei vorzüglich zu schlemmen. Ganz nebenbei werden so Ideen und konkrete Projekte entwickelt, die es in die Tat umzusetzen gilt. Es entstehen immer wieder neue Konstellationen und Themen, je nachdem wer zu einem "ESS-Zimmer" eingeladen hat, welche Gäste gekommen sind und welche Schwerpunkte für den Abend gesetzt werden. Die "ESS-Zimmer" können in privaten Haushalten, in gemeinnützigen Einrichtungen oder in der Gastronomie stattfinden, und sind dabei nicht profitorientiert. Nur die tatsächlich entstandenen Kosten für Essen und Trinken werden auf die Teilnehmer umgelegt. Nächstes ESS-Zimmer: 5. September 2012 um 20 Uhr in Münster Gremmendorf Die Idee ist, dass sich Im Laufe der Zeit so nicht nur die persönlichen Kontakte in der Region verbessern sollen. Auch bei Reisen in andere Regionen gibt es die Möglichkeit als Gast an einem "ESS-Zimmer" teilzunehmen und sich mit anderen Menschen zu vernetzen, die sich ebenfalls für die aktive und nachhaltige Gestaltung unserer Zukunft interessieren. Die Umlage beim nächsten ESS-Zimmer beträgt 10 EURO oder ein vergleichbarer Wert in alternativen / komplementären Währungen Anmeldungen über www.ess-zimmer.eu. Wenn Sie ein Thema haben, teilnehmen oder ein "ESS-Zimmer" veranstalten möchten, melden Sie sich bei der x4telzeitung-Redaktion (0251- 2849 8988 redaktion@x4telzeitung.de) und/oder schauen Sie sich hier um: www.ess-zimmer.eu Bald gibt es auch im KreativRaum ein Ess-Zimmer. Haben Sie schon Ihr Wunschthema?

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Telefon + 49 251-39001-77
redaktion@x4telzeitung.de
anzeigen@x4telzeitung.de
Wüllnerstr. 3 - 48149 Münster
Raum Münster