Die spanische Ferienimmobilie

Rechtsanwältin Katharina Kroll referiert am 28. Mai 2015, 18:30 Uhr, auf Einladung der Sparda-Bank Münster zum Thema „Die spanische Ferienimmobilie – kaufen, übertragen, erben“. Was muss ich beim Kauf einer spanischen Ferienimmobilie beachten? Wie übertrage ich mein Haus in Spanien am günstigsten auf meine Kinder? Welche Steuern fallen bei Kauf, Verkauf und Schenkung in Spanien und Deutschland an? Und was hat es mit der EU-Erbrechtsverordnung auf sich?
Rechtsanwältin Kroll wird rechtliche Besonderheiten im Rahmen grenzüberschreitender Sachverhalte und interessante Gestaltungsmöglichkeiten zur reibungslosen und steueroptimierten Übertragung von spanischen Ferienimmobilien vorstellen.
Ort: Sparda-Bank Münster, Joseph-König-Str. 3, 48147 Münster
Um Anmeldung wird gebeten unter 0251 931463 oder kroll@juslink.de
Rechtsanwältin Katharina Kroll
Lehrbeauftragte FH Münster
Coerdeplatz 12, 48147 Münster
www.juslink.de

Rechtsanwältin Katharina Kroll, Asesor fiscal Fernando Lozano und Steuerberater Manfred Stockhorst informieren am 27.11.2104.
Was muss ich beim Kauf einer spanischen Ferienimmobilie beachten? Wie übertrage ich mein Haus in Spanien am günstigsten auf meine Kinder? Welche Steuern fallen bei Kauf, Verkauf und Schenkung in Spanien und Deutschland an? Und was hat es mit der EU-Erbrechtsverordnung auf sich?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen eines einführenden Vortrags geklärt. Beim anschließenden Get-together besteht die Gelegenheit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und Fragen zu stellen. Um Anmeldung zwecks Planung wird gebeten.

Veranstaltungsort: Kanzlei Coerdeplatz 12, 48147 Münster im Kreuzviertel, 19:00 Uhr
www.juslink.de

Keine Artikel gefunden.

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Telefon + 49 251-39001-77
redaktion@x4telzeitung.de
anzeigen@x4telzeitung.de
Wüllnerstr. 3 - 48149 Münster
Raum Münster